TENNISTRAINER Roy Rother
TENNISTRAINER Roy Rother

Hier finden Sie mich

Roy Rother
26209 Hatten

Telefon mobil: +49 152 53863156

E-Mail: roy.rother@gmx.de

 

 

Oder nutzen Sie einfach mein Kontaktformular.

Trainingszeiten

Montags - Freitags von 9:30-21:30 Uhr

auf Wunsch auch Samstags

(Termine nach Absprache)

Herren

Emmanuel Radu hat nach 2016 zum zweiten mal die Braker LK Open gewonen. Der Mann vom Bremerhavener TV schlug im Finale Vorjahressieger Robert Alksnis mit 6:1 und 6:4. Er blieb während des Turnierverlaufs ohne Satzverlust. Zuvor nahm er die beiden Löninger Jonas Völker (6:1,6:2) und Jan Edelburg (6:2,6:3), sowie nach verletzungsbedingter Aufgabe, Tim Okrey vom TK Nordenham aus dem Turnier. Die Nebenrunde gewinnt Niklas Walkenhorst auf heimischer Anlage gegen seinen Teamkollegen Robin Hayen.

Herren 40

Im fünften Anlauf hat es geklappt. Thomas Rector gewinnt die Herren 40 Konkurrenz in Brake. Das Finale gegen Markus Kahler vom TC Burhave gewinnt Rector knapp mit 6:3, 4:6 und 10:5. Rector geht mit dem Turniersieg wieder an Robert Behl in der WES Rangliste vorbei und ist hinter Andreas Lustig und Axel Börgerding dritter.

Die Nebenrunde gewinnt Kahlers Vereinskollege Sascha Lehmann. Im Finale bezwingt er Lokalmatador Falk Gerhardt.

Herren 60

In einer stark besetzten Herren 60 Konkurrenz, setzt sich der Nordenhamer Reiner Indorf durch.

Indorf gewinnt ein spannendes Finale gegen Ingo Schoon von der TG Wiesmoor mit 4:6,6:2 und 10:6. Beide Finalisten bleiben bis zum Finale ohne Satzverlust.

Auch in der Nebenrunde wäre der Sieger beinahe aus Nordenham gekommen. Doch Heinrich Woesthoff musste sich denkbar knapp Alfred Heinze vom TV Metjendorf mit 6:1, 6:7 und 8:10 geschlagen geben.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© TENNISTRAINER