TENNISTRAINER Roy Rother
TENNISTRAINER Roy Rother

Hier finden Sie mich

Roy Rother
26209 Hatten

Telefon mobil: +49 152 53863156

E-Mail: roy.rother@gmx.de

 

 

Oder nutzen Sie einfach mein Kontaktformular.

Trainingszeiten

Montags - Freitags von 9:30-21:30 Uhr

auf Wunsch auch Samstags

(Termine nach Absprache)

Turnierbericht

Zum ersten mal macht die Weser-Ems Serie in Papenburg halt. Beim TC Blau-Weiß Papenburg kämpfen 28 Teilnehmer im Tagesturniermodus um LK- und Raglistenpunkte.

Damen

Überraschung bei den Damen. Die Topgesetzte Lina Brigant (Foto) unterlag im Finalspiel Sina Boelsen vom TuS Collinghorst. Im längsten Spiel des Tages, setzte sich Boelsen nach fast 2 Stunden und 45 Minuten Spielzteit mit 6:4 und 7:6 durch und sammelte neben wichtigen LK-Punkten auch 200 Punkte für die WES Rangliste. Dort rangiert Boelsen jetzt mit 225 Punkten auf Platz 5. Brigant ist mit 175 Punkten 7. Platz drei sicherte sich Sylvia Jansen (SV Neubörger) vor Marlit Schliep (TuS Collinghorst).

Herren

Die insgesamt 24 Herren, Herren 30 und Herren 40 wurden zusammengelegt und in sechs Vierergruppen gelost.

Dabei konnte der Sieger des Autohaus Wandscher Cups Jan-Erik Isermann (Foto) auch seine Gruppe in Papenburg gewinnen. Dominik Korporal besiegte er zunächst mit 6:0 und 6:2. Seinem Finalgegner Hendrik Serode (SFL Bremerhaven) riss im ersten Satz die Saite, danach bekam er kein einziges Spiel. Korporal drehte im Spiel um Platz drei das Spiel gegen Kevin Sandomir (TC Esens). Sandomir sah zwar nach gewonnenem ersten Satz wie der sichere Sieger aus, musste sich aber im Tie Break des zweiten Satzes und im Match Tie Break geschlagen geben.

Außerdem gewannen ihre Gruppen: Mariusz Maslowski (SFL Bremerhaven), Vitali Maljutin ( TC BG Aschendorf), Christian Claasen (Auricher TC), Günter Grote (DJK Eintracht Börger) und Gerhard Wilms (SF Möhlenwarf). Weitere Ergebnisse finden Sie unter den Infos.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© TENNISTRAINER